Suche
  • Maxi Gurgel

Warum ist Mauritius der perfekte Ort zum heiraten?

Aktualisiert: 19. Feb 2019

Heutzutage ist es möglich, überall in der Welt zu heiraten. Was sind unsere Träume? Natürlich Sonne, Strand, Meer, Palmen und tropisches Klima. Wir schließen also Europa aus und schauen weiter in die Ferne. Wir beginnen normaler Weise die Recherche im Internet und bald ist die Welt gar nicht mehr so groß wie wir dachten. Denn wer rechtsverbindlich heiraten möchte, der hat nur noch eine sehr kleine Auswahl.

Schnell kommen uns als wahres Inselparadies die Malediven in den Kopf, und wir beginnen zu schwärmen. Ein wahrer Traum. Paradiesische Strände und jede Insel der Inselgruppe birgt seine eigene Idylle. Wir finden die Overwater-Bungalows und sind begeistert. Doch dann recherchieren wir weiter und finden schnell heraus, dass es leider für uns nicht möglich, ist rechtlich anerkannt auf den Malediven zu heiraten. Vielleicht schrecken uns auch Fotos von den Haien ab, die einige Urlauber in den Reiseforen posten?

Wir lassen uns aber nicht entmutigen und suchen weiter nach dem paradiesischen Platz für unsere Traumhochzeit unter Palmen. Uns schießen die Fijis durch den Kopf. Prima, dort ist es möglich, rechtlich zu heiraten. Jetzt müssen wir uns nur noch überlegen, ob wir den 24 stündigen Flug in Kauf nehmen möchten?


Wir behalten es als Destination im Hinterkopf und grübeln weiter. Wie wäre es denn mit der Karibik? Wir finden dort alles was unsere Herz begehrt und rechtlich heiraten können wir dort auch. Und vor allem ist es weitaus günstiger als die Fijis. Aber einen kleinen Hacken gibt es doch: Ja, es ist möglich in der Karibik zu heiraten, doch leider mahlen die bürokratischen Mühlen dort sehr langsam. Das beginnt beim Einreichen der nötigen Dokumente, Warten auf die Bestätigung bis hin zur Apostille.

Naja, wir wünschen uns natürlich, dass alles einfacher ist und nicht noch komplizierter gemacht wird. Wir ergänzen also unsere Wunschliste: Wir hätten gerne Sonne, Strand, Meer, Palmen, ein tropisches Klima und eine einfache Bürokratie rund um die Hochzeit. Wir denken also wieder an den Indischen Ozean. Und da liegt es ganz klar vor unseren Augen: die Seychellen


Jetzt sind wir unserem Ziel schon näher gekommen. Wir finden dort wahre Traumstrände und wir können dort auch unkompliziert rechtlich heiraten. Glückshormone schießen durch unseren Körper. Jetzt beginnen wir immer mehr zu lesen, Foren zu befragen und uns mit Freunden auszutauschen. Während unserer Flitterwochen würden wir gerne auch etwas kulturelles unternehmen, da bietet die Inselgruppe kaum etwas. Es ist ein sehr kleines tropisches Paradies für Entspannungssuchende genau das Richtige. Jetzt nehmen wir aber diesen langen Flug in Kauf und da möchten wir doch aber auch etwas erleben. Wir besprechen uns mit unserem Partnern. Bis jetzt liegen die Seychellen auf unserer gedanklichen Liste auf Nummer 1. Jetzt beginnen wir uns, über die Preise zu informieren. Oh, da müssen wir kurz schlucken. Soviel hatten wir jetzt doch nicht eingeplant.


Und schließlich bemühen wir unser Gedankenkarussell noch einmal. Wir sind vom Indischen Ozean und dessen Klima sehr angetan. Und da fällt es uns wie Schuppen von den Augen. Wir stoßen auf die Perle im Indischen Ozean - Mauritius. Diese Insel war vergraben in Erinnerungen an mal Gehörtes, Beiträgen aus dem Fernsehen und einigen überflogenen Katalogseiten. In einem ruhigen Moment bemühen wir nochmal das Internet. Sonne, Strand, Meer, Palmen, das Klima - alles passt. Hier ist das Thema Hochzeit sehr im Mittelpunkt des Tourismus und darum sind die bürokratischen Wege, sehr sehr einfach zu erledigen. Wow, unser Herz pocht. Jetzt noch der Preischeck? Ehrlich gesagt, es ist nicht preiswert - aber es soll ja auch eine einmalige Reise sein verbunden mit dem schönsten Tag in unserem Leben. Bei vielen Angeboten kommen wir aber günstiger als auf den Seychellen weg. Das tröstet uns. Ich bemühe die Google Suche. Was bietet mir die Insel aber abseits der Strände? Nach wenigen Klicks sind wir begeistert. Mauritius bietet eine enorme kulturelle Vielfalt, tolle Ausflüge in die Mountains, zu der sieben farbigen Erde und zu verträumten Buchten und vielem mehr. Sie werden überrascht durch die vielen Kolonialhäuser, den botanischen Garten, für sportliche Gäste die Zipline und träumen bereits heute vom Schwimmen mit den Delphinen.

Das Leben ist zu kurz, um nur zu träumen. Also, verwirklichen sie sich ihren Traum einer Hochzeit unter Palmen auf der paradiesischen Insel Mauritius.


Ausführliche Informationen finden Sie auf ihren Websites:

Fotografie: www.maxigurgel.com


Hochzeitsplanung: www.fotograf-mauritius.com

32 Ansichten2 Kommentare

© 2019 Maxi Gurgel

Mail: info@maxigurgel.com         www.fotograf-mauritius.com        Mobil: 00230-59021606                         
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Google+ Social Icon